Über uns

Wer kennt sie nicht, diese sog. Fussballfans, die in Abhängigkeit von Erfolg und Misserfolg der Vereine ihre Vereinsfarben wechseln wie andere ihr Hemd.

 

Mit solchen „Mode-Fans“ haben die wahren Fussballfans, wie die der Bökelbären aus Wolfsburg rein gar nichts gemein.

 

Spricht man heute von den glorreichen 70er Jahren der Elf vom Niederrhein, dann bekommen zwar auch wir leuchtende Augen, die Liebe und Verbundenheit zum Verein hat sich aber auch durch die weniger glänzenden Jahre nicht abgeschwächt.

Im Gegenteil: In der schwersten Zeit des Vereins, während der Zweitligazeit, haben die vielen Fans aus Wolfsburg und Umgebung noch intensiver gespürt, wie sehr sie an ihrem Verein hängen und wie sehr gerade in einer solchen Phase der Verein die Unterstützung braucht.

 

So kam es, dass die ersten 7 Gründungsmitglieder, die wie die meisten Mitglieder schon seit der Kindheit die Raute im Herzen tragen, am 20.03.2000 beschlossen, einen offiziellen Fanclub zu gründen.

Die Resonanz aus dem Umfeld von Freunden und Bekannten war riesig.

Schnell hatte sich die Existenz des Fanclubs herumgesprochen, so dass die Mitgliederzahl anstieg

und sich bis heute sehen lassen kann.

 

Das freundschaftliche Miteinander und die Grundregel „Stimmung JA – Randale NEIN“ sind der Grund für viele gemeinsame Fahrten und Aktionen.

Seit der Gründung hat unser Club schon eine Menge Highlights erlebt:

Viele Heim- und Auswärtsspiele, Abstiege/Aufstiege, Abschied vom Bökelberg, Europapokal usw...

Das soll auch in Zukunft so sein...und gerne kann mal ein Titel dazu kommen...

 

Wer Interesse hat ist herzlich willkommen und kann sich gerne bei uns melden!!!